Geschäftsführer Bernhard Weber mit Ehefrau Irmi (2. Reihe links) und Schwester Michaela Haberger (2. Reihe rechts) ehrten die langjährigen Mitarbeiter. Im Bild sind die Mitarbeiter mit 30, 35 und 40 Jahren Betriebszugehörigkeit zu sehen. 

Vergelt‘s Gott!

Es ist schon lange Tradition in der WEKO-Unternehmensgruppe, Firmenjubilare in einer Feierstunde zu ehren und Ihnen ein herzliches Dankeschön auszusprechen.

So auch in diesem Jahr. Und das Jahr 2019 ist absolut rekordverdächtig. Nicht weniger als 176 langjährige Mitarbeiter mit unglaublichen 3.355 Jahren Betriebszugehörigkeit wurden durch die Inhaberfamilien Weber und Haberger sowie die WEKO-Geschäftsleitung geehrt.

„Ein Datum kann noch so krumm sein, irgendwann wird eine runde Sache daraus.“ Mit diesen Worten des deutschen Journalisten Ulrich Greiner eröffnete Geschäftsführer Bernhard Weber seine Dankesrede. „Ihr seid der Motor, der das Unternehmen sowohl in der Vergangenheit als auch in der Zukunft durch außergewöhnlichen Einsatz erfolgreich nach vorne treibt. Nicht viele Unternehmen können sich über einen so langjährigen, loyalen Mitarbeiterstamm glücklich schätzen wie die WEKO-Unternehmensgruppe.“

Geehrt wurden 43 Mitarbeiter mit 10 Jahren Betriebszugehörigkeit, 50 mit 15 Jahren, 14 mit 20 Jahren, 42 mit 25 Jahren, 22 mit 30 Jahren, 3 mit 35 Jahren und 2 mit 40 Jahren.

„Für diesen außergewöhnlichen, nicht selbstverständlichen Einsatz und für die vielen Stunden, die wir miteinander verbringen durften, möchten wir euch ein tief empfundenes, herzliches Dankeschön sagen“, so Bernhard Weber zum Schluss seiner Rede.

Nach dem offiziellen Teil inklusive Abendessen hatten die Jubilare noch Zeit zum Ratschen und für den Austausch gemeinsamer Erinnerungen. Wir freuen uns schon auf die Feier im nächsten  Jahr.