Die Geschäftsleitung Helmut Greimel mit dem Zertifikat Service-Inspektor und Yvonne Kossack-Reder mit der Auszeichnung für den Rosenheimer Kundenspiegel

WEKO in Rosenheim mit Bestnoten ausgezeichnet

Das Einrichtungshaus WEKO in Rosenheim hat bei den Umfragen zum Thema Kundenzufriedenheit wieder auf ganzer Linie überzeugt und konnte seine Werte dabei sogar noch verbessern. So vergab das unabhängige Institut „Service Inspektor“ jüngst im Rahmen einer anonymen Umfrage das Service-Siegel mit Note 1,5 für herausragende Kundenzufriedenheit an die Geschäftsleitung des Unternehmens. Honoriert wurden dabei die Bereiche „Service“, „Beratungsqualität“, „Sortiment“, „Ausstattung“, „Auftragsbearbeitung“, „Lieferung“ und „Freundlichkeit des Personals“.
Dass fast alle Kunden WEKO Ihren Freunden und Bekannten weiterempfehlen würden, bewies die ermittelte Weiterempfehlungs-Quote von grandiosen 89,8 Prozent. Im neuen Betrachtungszeitraum vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 beteiligten sich mehr als 5.000 Kunden an der Befragung.

Neben dem „Service Inspektor“ gab es zuletzt auch weitere, renommierte Spitzenplatzierungen für das traditionsreiche Familienunternehmen in Sachen „Service“. WEKO, Bayerns schönstes Einrichtungshaus, erreichte im August 2018 die Erstplatzierung beim „Rosenheimer Kundenspiegel“ bereits zum fünften Mal in Folge. Diese Ergebnisse bestätigen eindrucksvoll, dass sich jahrelange Kundenorientierung, ein ehrliches Preis-Leistungs-Verhältnis und ein hochmotiviertes Team bewähren und zum wichtigen Vertrauensfaktor bei den Kunden geworden sind.

WEKO bedankt sich für das hervorragende Abschneiden bei seinen Kunden und seinen Mitarbeitern sehr herzlich und verspricht auch weiterhin alles dafür zu tun, damit der Einkaufstag bei WEKO stets allerhöchsten Ansprüchen gerecht- und zum echten Erlebnis wird.