Fachkraft (m/w) für Systemgastronomie

(system catering management) -> Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Als Fachkraft für Systemgastronomie bei WEKO arbeitest Du im Restaurant und kümmerst Dich hier um die verschiedenen Aufgaben, die zur optimalen Organisation beitragen. Du nimmst Waren an, checkst sie auf Vollständigkeit und Qualität und prüfst die fachgerechte Lagerung der Speisen und Getränke.

In der Küche bereitest Du einfache Speisen selbst zu. Vor allem bist Du aber im Service tätig, begrüßt die WEKO-Gäste und Mitarbeiter, berätst sie zu den Speisen und Getränken und nimmst die entsprechende Bestellung auf. Dafür musste Du Dein Kassensystem perfekt beherrschen. Lob und Kritik nimmst Du entgegen und leitest sie an den Küchenchef weiter.

Lerninhalte in der Berufsschule:

  • Planung von wirtschaftlichen Abläufen im Betrieb
  • Ausarbeitung von Angeboten und Gerichten
  • Planung und Durchführung von gastronomische Marketingmaßnahmen
  • Grundlagen der Warenwirtschaft (Verwaltung und Steuerung von Bestellungen, Lieferungen etc.)
  • Die Ausbildung findet im Blockunterricht statt

Du solltest Fachkraft (m/w) für Systemgastronomie werden, wenn...

  • ...Du gerne Gäste bedienst.
  • ...Du gerne mit Menschen zu tun hast.
  • ...Du gerne selbstständig und im Team arbeitest.
  • ...Du gegen Arbeit am Samstag nichts einzuwenden hast.
  • ...Du eine freundliche, aufgeschlossene und redegewandte Person bist.