Elektrogeräte / Kühlgeräte

 

Wie sollen wir nur ohne unsere geliebten Kühlschränke und Tiefkühlfächer  auskommen? Die Geräte sind definitiv ein Muss und nicht mehr wegzudenken.

Die meisten Lebensmittel sind durch Aufbewahrung im Kühlschrank um einiges länger haltbar, als wenn wir diese bei Zimmertemperatur lagern müssten. Vor allem empfindliche Lebensmittel wie Milch- und Tierprodukte sollten zwingend gekühlt werden.

Da stetig biologische und chemische Prozesse einwirken und diese Produkte zunehmend ungenießbar und gesundheitsgefährdend werden.  Zudem sind durch das herabkühlen und die stetige niedrige Temperatur die Lebensmittel um ein vielfaches länger haltbar.

Unterteilung eines Kühlschranks

Ein moderner Kühlschrank verfügt über mehrere Temperaturzonen. Das oberste Fach ist am wärmsten, hier sollten bereits gekochte Speisen untergebracht werden wie Marmeladen oder Essen vom Vortag. Im mittleren Bereich empfiehlt sich die Aufbewahrung der Milchprodukte wie Käse, Joghurt und Sahne.

Die unterste Ablage direkt oberhalb der herausziehbaren Fächer ist am kältesten und somit für Tierprodukte wie Fleisch und Wurstwaren sowie für weitere schnell verderbliche Waren konzipiert. Für Obst und Gemüse bleiben also die optimal temperierten Schubladenfächer.
Die Plätze in den Türfächern können beispielsweise mit Eiern, Butter, Ketchup oder Chutneys sowie mit Getränken gefüllt werden.

Gefriergeräte

Gefrierfächer oder –schränke funktionieren annähernd gleich, lediglich die Gradzahl der Temperatur ist um einiges tiefer. Dadurch können Lebensmittel längerfristig gelagert werden. Bitte beachten Sie jedoch, je länger die Ware eingefroren ist, umso mehr nimmt die Qualität des Produktes ab.

Integration

Kühlschränke oder Kühlgefrierkombinationen können als Stand- oder Einbaugeräte verwendet werden. Der Vorteil beim Einbau ist sicherlich, dass die Front des Kühlgerätes nun eine Einheit mit Ihrer Küche bildet. Die Standgeräte eignen sich, wenn Sie eher flexibel in Ihrem Raum hantieren wollen oder die Optik des Kühlgerätes für Sie ausschlaggebend ist.

Auch der höhere Platzbedarf kann hier eher für die Standlösung sprechen, wenn Sie viele Lebensmittel und Getränke kühlen möchten. Die Seitenwände der Kühlgeräte sind dabei in der gleichen Farbe wie die Front gehalten, so dass der Kühlschrank harmonisch in den Küchenraum passt.

Ausstattung

Moderne und innovative Funktionsweisen bieten Flexibilität und optimale Frische. Viele Geräte optimieren neben der Temperatur auch die Luftfeuchtigkeit pro Temperaturzone. Vitamine, Mineral- und Nährstoffe können so länger erhalten werden.

Ausziehbare Glasplatten helfen Ihnen den Überblick zu wahren und schwer verstauliche Behältnisse komfortabel unterzubringen. Unterschiedliche Größen von Ablageflächen und Boxen helfen Ihnen im Alltag, sich leichter zurechtzufinden und sperrige Formen bequem abzulegen.

Die Geräte sind höchst effizient durch stetige Weiterentwicklung. Sparsam im Energieverbrauch und somit gut für Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Weinschrank

Als Weinliebhaber sollten Sie über einen Weinschrank nachdenken, denn die Lagerung im regulären Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur lässt den Aromen wenig Möglichkeit sich zu entfalten.

Weinkühlschränke besitzen daher mehrere, individuelle regelbare Temperaturzonen. Optimal für die Lagerung von Rot- und Weißweinen sowie natürlich auch von Sekt und Champagner.

Zurück zur Übersicht >>

Geschirrspüler

Aufwendiges und zeitraubendes Abwaschen mit der Hand gehört der Vergangenheit an.

Die modernen Geschirrspüler übernehmen ab sofort diese Arbeit!

WEBER GRILL-Seminare

Grillgenuss vor, während und nach dem Grillen erleben! Seien Sie mit dabei!

Kochschule

In unserer hauseigenen Kochschule in Pfarrkirchen bieten wir regelmäßig Kochkurse zu den unterschiedlichsten Themen an.

Kinderkochclub

WEKO hat seinen eigenen Kinderkochclub ins Leben gerufen.