Elektrogeräte / Dunstabzüge

Kochdünste die beim Kochen entstehen, können mit einem qualitativen Dunstabzug einfach und schnell abgesagt und gefiltert werden. Nicht wenigen ist es unangenehm, wenn den ganzen Tag der Geruch des Essens im Wohnbereich liegt.

Grundsätzlich wird in zwei Bereiche unterschieden: Es gibt die Abzugshauben mit Umluft- oder Abluftbetrieb.

Umluft

Beim Umluftbetrieb können die Kochschwaden nicht ins Freie geleitet werden. Die Luft wird umgewälzt und über 2 Filter geführt. Zuerst gelangen die Dünste in den Fettfilter, der die Partikel bindet und festhält.

Danach werden durch einen Geruchsfilter aus Aktivkohle die Aromastoffe gebunden und die gereinigten Dünste können wieder an die Küche durch eine Ausblasöffnung abgegeben werden.

Hier ist eine regelmäßige Säuberung des Fett- und Geruchsfilters notwendig. Zudem sollte die Kohlekassette des Geruchsfilters je nach Kochintensität alle drei bis vier Jahre ausgetauscht werden.

Abluft

Bei Verwendung des Abluftbetriebes unterscheidet man zudem noch ob die gereinigten Dünste durch einen Mauerkasten direkt ins Freie abgegeben werden können oder einen Lüftungsschacht passieren müssen.

Die integrierten Ventilatoren saugen die Kochschwaden an und geben diese durch einen Metallfilter, der die Fettpartikel bindet.

Bora-Art.Nr.: 150108

Ein zusätzlicher Geruchsfilter ist hier nicht von Nöten, denn der von Fetten gereinigte Dunst wird nach außen transportiert und freigesetzt.
Die Modelle haben meist zwei bis drei einstellbare Gebläsestufen sowie einer Beleuchtungsfunktion der Kochstelle.

Welche Art von Dunstabzug für Sie die Richtige ist, obliegt ganz Ihren Vorlieben und Montagemöglichkeiten. Bei den unterschiedlichen Bauformen findet jeder bestimmt das Passende!

Bora-Art.Nr.: 140325

Dunstabzugsmodelle

Am verbreitetsten sind sicher noch die Unterbauhauben, sie werden über dem Kochfeld direkt unter dem Oberschrank oder an der Wand montiert.

Zwischenbauhauben werden in die obere Schrankzeile integriert und mit der passenden Möbelfront verkleidet. Während des Kochens wird die Frontklappe einfach geöffnet und die lästigen Dämpfe und Schmierfilme können abgesaugt werden. Diese gibt es immer häufiger auch in verschiedenen, optisch sehr ansprechenden Modellen.

Abgeflachte Dunstabzugsmodelle sind beispielsweise absolut im Trend!

Flexibilität bieten sogenannte Lüfterbausteine. Sie werden innerhalb des Oberschrankes oder über Kochinseln montiert und schließen mit der Unterkante eben ab. Dadurch sind die Lüfter so gut wie sehr dezent und fast unsichtbar.

Flachschirmhauben werden ebenfalls in den dafür vorgesehenen Oberschrank montiert. Beim Kochen wird dabei einfach die Abzugshaube waagerecht nach Außen gezogen.

Deckenlüfter eignen sich für den direkten Einbau in die Küchendecke. Er schließt dabei mit der Decke ab und fügt sich optimal und dezent ein.

Koch-Insel? Kein Problem!

Die Inselessen wurden speziell für Kochinseln konstruiert. Sie werden dabei oberhalb des Kochfeldes montiert und sind mit einem extra sichtbaren Lüfterkanal kombiniert. In den modernen Küchen dienen die Inselessen als Blickfang und Ablage für kleine Dekorationsartikel oder Gewürze.

Wandessen dagegen werden wie der Name vermuten lässt an der Wand montiert. Hier ist der Lüfterkanal ebenfalls sichtbar. Dabei ist der untere Teil sehr flexibel in der Gestaltungsmöglichkeit. Das Anbringen erfolgt dabei klassisch waagerecht oder auch geneigt, damit Sie sich nicht den Kopf stoßen.

Ganz schön clever sind die hochmodernen Tischlüfter. Ideal als Alternative zu den klassischen Geräten, können Tischlüfter entweder direkt in das Kochfeld mittig integriert werden oder werden ausfahrbar hinter dem Kochfeld montiert.
Die bei Gebrauch ausfahrbaren Modelle werden in die Arbeitsplatte montiert und sind somit voll versenkbar bei Nichtanwendung.

Bei Integration des Tischlüfters mittig in das Kochfeld kann der Kochdunst direkt vom Kochgeschirr in die Luftöffnung abgesaugt werden, dabei wird der Lüfter nicht herausgefahren, sondern bleibt versenkt im Kochfeld.
Wenn Sie die Abzugshauben nicht dominant oder verbaut in Ihre Oberschränke nutzen möchten, so sind die integrierten Tischlüfter die richtige Wahl!

Schauen Sie doch einfach mal vorbei und lassen sich von unseren kompetenten Fachberater die Auswahlmöglichkeiten präsentieren!

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zurück zur Übersicht >>

Art.Nr.: 0318134