Elektrogeräte / Dampfgarer

 

Mit Hilfe eines eingebauten Dampfgarers können Ihre Speisen schonend und vitaminreich zubereitet werden. Hierbei wird Wasser bis zum Siedepunkt erhitzt und durch den resultierenden Dampf werden die Speisen erhitzt und gegart. Somit können die Aromen, Mineralstoffe, Vitamine und Farben vor allem bei Gemüse erhalten bleiben, da die Lebensmittel nicht im Wasser liegen. Sie benötigen keinerlei Öl oder Fett. Diese Art der Zubereitung hat vor allem in den fernöstlichen Ländern Tradition.

Dämpfen & Co.

In den heutigen Dampfbacköfen können die Speisen gedämpft, gedünstet, blanchiert oder erwärmt werden. Die Garzeiten sind dabei identisch wie beim regulären Kochen und das Gargut kann wie beim Backofen durch ein Sichtfenster beobachtet werden.

Die Zubereitung unterschiedlicher Gerichte ist zudem gleichzeitig möglich, ohne dass Gerüche oder Geschmäcker aufeinander übertragen werden. Sie könnten also ein Fischgericht und ein Dessert gleichzeitig zubereiten, wobei jedes Gargut seinen Eigengeschmack behält. Ebenso gibt es Dampfgargeräte die mit Druck arbeiten, ähnlich einem Schnellkochtopf. Hierbei verkürzen sich die Garzeiten um bis zu 50 Prozent.

Automatikprogramme

Durch voreingestellte Automatikprogramme für die verschiedenen Lebensmittel wird Ihnen die Arbeit wesentlich erleichtert, wobei Sie meist den Gargrad ebenfalls noch manuell anpassen können.

Temperaturregler messen stetig die aktuelle Hitze und passen diese gegebenenfalls an. Zudem bieten die neuen Dampfgarmodelle eine Warmhaltefunktion, so dass die Speisen eine gewisse Zeit ohne Weitergarung warmgehalten werden können.

Reinigung

Durch die Verwendung von Edelstahl-Einsätzen lassen sich diese schnell und einfach reinigen, auch dem Dampfgargerät an sich genügt ein Wisch, so dass dieser wieder sauber ist. Bitte entkalken Sie die Geräte regelmäßig und achten hierbei auf die angegebenen Herstellerhinweise.

Dampfbacköfen

Zudem gibt es auch hier Kombigeräte, die sowohl die Funktionen des regulären Backofens als auch des Dampfgarers ineinander vereinen – die Dampfbacköfen.
Durch Heißluft und Wasserdämpfe können somit auch Brote, Kuchen und Braten perfekt gelingen. Da die feuchte und zugleich trockene Hitze sehr gute Ergebnisse erzeugt.

Die Dampfgargeräte können beliebig in die neue Küche integriert werden. Empfehlenswert ist die Installation in einen Ober- oder Hochschrank aufgrund der ergonomischen Handhabung.

Zurück zur Übersicht >>

Mikrowellen

Die kleinen Alleskönner helfen beim schnellen Erwärmen, Auftauen und vielem mehr.

Die modernen Geräten haben viel mehr zu bieten als Sie glauben!

Bares Geld sparen!

Mit unseren attraktiven Angeboten bleibt mehr für Ihr Sparschwein übrig!

Also worauf warten, gleich nachschauen!