Babyfachmarkt / Buggys

Der Buggy ist ein zusammenklappbarer Kinderwagen und steht vor allem für Mobilität. Er ist geeignet für Kinder die bereits gut sitzen oder eventuell sogar schon laufen können. Nach der Anschaffung des klassischen Kinderwagens ist er sozusagen der Zweitwagen.

Buggys sind kompakter, leichter und wendiger in der Handhabung, er lässt sich leicht zusammenklappen und kann schnell und flach verstaut werden.

Die Vorteile

Für Kinder die bereits laufen können, ist der Buggy eine Möglichkeit um schnell ein- und aussteigen zu können. Wie beim Kombi-Kinderwagen wird auch hier Wert auf Sicherheit gelegt. Während der Fahrt wir Ihr Kind mit einem Gurt befestigt.

Bei einigen Modellen kann auch die Rückenlehne nach hinten verstellt werden, so dass auch ein kleines Nickerchen kein Problem darstellt. Achten Sie auf höhenverstellbare Rückenlehnen und Beinstützen, so kann der Buggy optimal auf die jeweilige Größe Ihres Kindes angepasst werden.

Ebenfalls sollten die Schiebegriffe verstellbar sein – damit auch Sie den Buggy komfortabel  schieben können. Auch hier gibt es die Möglichkeit die Sitzposition des Kindes zu drehen, so dass Sie entscheiden können, ob Ihr Kind in Fahrtrichtung oder entgegengesetzt schauen kann.

Reisebuggys

Wer viel unterwegs ist, benötigt einen Buggy, der wenig wiegt und sich gut verstauen lässt. Ob im Auto, Zug oder Flugzeug – die Leichtgewichtbuggys sind hierbei sehr praktisch. Durch die kleinen Reifen, sollten Sie allerdings vorwiegend auf befestigten Straßen fahren. Größere Reifen und bessere Federung benötigen Sie wenn Sie auch im Gelände komfortabel unterwegs sein möchten.

Sportbuggys

Für aktive Eltern eignen sich die sogenannten Sportbuggys. Diese sind nur dreifach bereift, wobei das vordere Rad meist schwenkbar ist. Sie passen sich somit problemlos unebenem Gelände an und bleiben sehr wendig. Für das Joggen können diese Spezialwägen auch zum Einsatz kommen.

Geschwisterbuggys

Handlichkeit und Wendigkeit können mittlerweile auch von Geschwister- oder Zwillingsbuggys gewährleistet werden. Es gibt mittlerweile Modelle, deren Größe und Ausstattung dementsprechend angepasst wurde. Auch die sportlichen Eltern kommen hier nicht zu kurz. Denn durch die leichte Bauweise sowie die schwenk- und feststellbare Vorderradgruppe bietet der Geschwisterbuggy durchaus Komfort. Achten Sie auch hierbei auf die notwendigen Schutzbügel oder Sicherheitsgurte, verstellbare Rückenlehnen und Fußstützen.

Um Ihren Kindern mehr Freiheiten zu bieten, sollten auch die Verdecke einzeln verstellbar sein. Sobald ein Kind zum Beispiel ein Schläfchen halten möchte, kann hier schnell reagiert werden, ohne dass das zweite Kind dies ebenfalls betreffen muss. Gerade bei Zwillingen sollten Sie auf die individuellen Bedürfnisse eingehen können.

Bei zwei Kindern benötigen Sie natürlich auch mehr Platz für Windeln, Essen und Trinken, Spielzeuge und so weiter. Also denken Sie auch an einen großen Netzkorb, in dem Sie alles verstauen können.

Zurück zur Übersicht >>

Spiel & Spaß

Mit Hilfe von Spielzeugen trainieren Sie die Sinne Ihres Kindes.

Sehen, Tasten, Schmecken, Riechen, Lauschen!
 

Fündig geworden?

Wir haben mit den gezeigten Artikeln auf dieser Seite Ihren Geschmack getroffen?

Dann jetzt gleich bei WEKO anrufen und zugreifen!

Pfarrkirchen:
Tel.: +49 (0) 8561 / 900 - 0

Rosenheim:
Tel.: +49 (0) 8031 / 900 - 0

Autositze

Nur durch einen auf Ihr Kind abgestimmten Autokindersitz, minimieren Sie das Verletzungsrisiko.

In Deutschland sind diese per Gesetz verpflichtend.