Heimtextilien / Bettwäsche

Was gibt es Schöneres, als sich nach einem anstrengenden Tag, in sein weiches Bett zu kuscheln und so richtig zu entspannen! Natürlich spielt da die große Auswahl an verschiedenen Bettwäschen eine Rolle. Unter dieser bezeichnet man den Kissen- sowie den Deckenbezug.

Unsere Bettwäsche gibt es in einer Vielzahl an Dessins, Farben und Materialien. Da liegt es doch Nahe, dass man im Sommer eine andere Bettwäsche auswählt als im Winter. Auch was den Stil betrifft, gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten.

Richtige Auswahl ist wichtig

In der Vergangenheit wurde die Bettwäsche mit angebrachten Druckknöpfen verschlossen, heute verwendet man vor allem Reißverschlüsse, da diese wesentlich praktischer sind. Bei den verschiedensten Materialien ist nicht jeder Stoff für jede Jahreszeit geeignet.

So ist beispielsweise für kalte Winternächte die Biber-Bettwäsche empfehlenswert, da durch die dicht gewebte Baumwolle mit angerauten Seiten die Bettwäsche besonders wärmend und schön flauschig ist.

Für die warmen Sommermonate sind Mako-Satin oder Mikrofaser-Bettwäsche  ideal, da diese luftdurchlässig sind, den Schweiß in heißen Nächten absorbieren und für eine Abkühlung auf der Haut sorgen. Zudem schaffen sie durch das leichte Material ein angenehmes Gefühl auf der Haut.

Seersucker-Bettwäsche besticht durch seine gute Hautverträglichkeit und einem optimalen Temperaturausgleich an heißen sowie an kalten Tagen. Durch die abwechselnden glatten und geriffelten Fäden, liegt der Stoff nicht direkt auf der Haut auf. Dadurch sorgt der Luftzwischenraum im Sommer für Abkühlung und im Winter wird der Kälte durch die abgegebene Körperwärme entgegengewirkt.

Wir haben die Alleskönner

Bettwäsche aus Baumwolle ist ein richtiger Klassiker, sie fühlt sich sehr angenehm weich und hautfreundlich an. Dabei ist sie ein richtiger Alleskönner was die Jahreszeiten angeht. Denn Baumwoll-Bettwäsche hat wunderbare Eigenschaften für Winter sowie Sommer und kann ganzjährig eingesetzt werden.

Für Allergiker ist es besonders wichtig, hautfreundliche Bettwäsche auf Kissen und Decken zu beziehen. Hier eignet sich ebenfalls Baumwolle, da sie besonders atmungsaktiv, strapazierfähig und für ein körperfreundliches Schlafklima sorgt. Darüber hinaus ist die Baumwollbettwäsche teilweise bis 95 Grad waschbar.

Was die Farben angeht, gibt es mittlerweile keine Grenzen mehr für die passende Bettwäsche. Heutzutage können Sie sich an den Farben Ihres Schlafzimmers orientieren oder aber auf neue, farbenfrohe Akzente setzen die Ihnen gefallen. Auch Kontrastfarben zur Einrichtung können eine wohlige Atmosphäre schaffen.

Zurück zur Übersicht >>

Endlich Platz

Noch nicht das Richtige gefunden? Wir schaffen für alle genug Platz!

Lust auf was Neues?

Bei uns finden Sie die passende Dekoration zu Ihrer neuen Wandfarbe!