Vergleich LED-Beleuchtung vs. Glüh- & Halogenlampe:

Immer wieder erhalten unsere Fachexperten aus der Leuchten-Abteilung von Kunden die Anfrage, warum der Wechsel von Halogen- auf LED-Beleuchtung überhaupt so wichtig sei und welche Vorteile dieser mit sich bringe.

Daher haben wir für Sie diese einfache Übersicht erarbeitet, die Ihnen die Vergleichswerte einfach und übersichtlich darstellt.

Wichtig zu wissen ist, dass die Leistungsaufnahme/Stromverbrauch eines einer Leuchte in Watt angegeben wird. Lumen stehen für die Lichtstärke/Helligkeit.

Mittels einer LED-Leuchte verbrauchen Sie im Schnitt 85% weniger Strom als bei Einsatz eines Halogen-Leuchtmittels (bei gleicher Helligkeit). Hinzu kommt, dass LED-Leuchtmittel je nach Qualität, eine deutlich längere Haltbarkeit besitzen. Aufgrund dieser Vorteile rechnen sich die höheren Anschaffungskosten der LED-Leuchtmittel bereits nach kurzer Zeit.

Unterscheidung "fest verbaute LED-Leuchten" und "Leuchte mit wechselbaren LED-Leuchtmitteln"

Immer mehr Leuchten besitzen fest verbaute LED-Leuchtmitteln. Bei diesen Leuchten lassen sich die Leuchtmittel nicht von selbst, sondern unter Umständen nur durch die Hersteller wechseln. Aufgrund der extremen Langlebigkeit dieser Leuchten, stellt dies jedoch kein Problem dar.

Bei Leuchten mit wechselbaren LEDs können Sie bei der jeweiligen Leuchte das vorgegebene Leuchtmittel für die entsprechende Leuchten-Fassung mittels Schraub- oder Steckmechanismus ganz einfach selbst tauschen.

Vergleichstabelle Halogen vs. LED:

LED

  Glühlampe Halogen
3-4 Watt entsprechen 25 Watt 20 Watt
5-6 Watt entsprechen 40 Watt 30 Watt
7-8 Watt entsprechen 60 Watt 45 Watt
9-11 Watt entsprechen 75 Watt 60 Watt
13-15 Watt entsprechen 100 Watt 75 Watt