WEKO-Hochwasser-Soforthilfe

von 06.06.2016 bis 31.12.2017 / Pfarrkirchen und Rosenheim

08. Juni 2016

WEKO spendet 50.000 Euro und unterstützt Flutopfer nicht nur finanziell.

In den vergangenen Tagen haben mehr als 50 WEKO-Mitarbeiter an verschiedenen Brennpunkten in Simbach am Inn, Anzenkirchen und Triftern tatkräftig mit angepackt.

Für WEKO ist es selbstverständlich in dieser Notsituation zu helfen, zumal auch Mitarbeiter unmittelbar betroffen sind.